9. Spieltag - TSG : B04

TSG Hoffenheim 1:2 Bayer 04 Leverkusen

Aufstellung:

 

Casteels

Beck, Abraham, Süle, Toljan

Strobl, Polanski

Volland, Firmino, Salihovic

Modeste

 

Einwechslungen:

 

63. Elyounoussi für Salihovic

70. Schipplock für Polanski

81. Herdling für Beck

 

Reservebank: Grahl, Thesker, Vestergaard, Rudy

 

0:1 Sam (26., Linksschuss, Castro)

0:2 Kießling (70., Kopfball, Castro)PHANTOMTOR

1:2 Schipplock (88., Kopfball)

9. Spieltag: unvergessen

 

Diesen Tag  wird man in der TSG-Geschichte so schnell nicht wieder vergessen. Das Ende und die Emotionen waren unbeschreiblich. Aber zunächst fing alles ganz harmlos an:

Es erwartete uns eigentlich mal wieder eines der unattraktiven Spiele in Bezug auf Gegner und Fans.

Nachdem auch der letzte von uns ankam, hieß es dann gemeinsam zum Stadion. Dort angekommen erst mal ein Eis oder Kaffee zu später Stunde. (Nebenbei kurz ein ungeliebtes Vereinswappen überklebt), dann den gelungenen Kalender von 11hoch3 erworben und dann endlich in den Block und unser "Freiheit für Siggi" Banner vorbereitet, dass diesmal aus Gründen nicht bei uns unten sondern bei 11hoch3 gezeigt wurde. Danke dafür! Auch an unserer Zaunfahne hängt nun unser "Legio Ante Portas" Banner.

Kurz zum 1. Teil des Spiels:

Der Gästeblock war nicht voll besetzt und auch der Rest des Stadions war nicht ausverkauft. Wir unterstützten unsere TSG ab Anpfiff wirklich richtig gut, was sich aber mal wieder recht schnell änderte. Bis zur 26. Minute war alles wirklich unspektakulär und dann kam das 0:1 wie aus dem Nichts. Coen verfehlte knapp den Ball. Bereits in der 36. Minute schoss die TSG auch ein Tor, was aber fälschlicherweise auf Abseitstor entschieden wurde. Dann gleich ein Freistoß vor dem Tor, aber ohne Erfolg. Nach der Halbzeitpause ca. ab der 50. Minute drehte unsere Mannschaft noch mal auf, was auch die Ränge mitriss. In der 70. Minute dann das 0:2 durch Kießling. Es dauerte einige Minuten, bis sich herumsprach dass das Tor gar kein Tor war. Kießling köpfte am Tor vorbei, trotzdem landete der Ball IM Tor. Für uns war das alles nicht zu glauben. Das Spiel lief weiter und wir lagen 0:2 zurück. Unsere Jungs konzentrierten sich weiter auf das Spiel und bekamen in der 82. Minute einen Elfmeter zugesprochen. Firmino trat an, verschoss und auch im Nachschiessen kam nichts brauchbares  heraus. Gleich 2 Minuten später verweigerte der Schiri uns  einen weiteren Elfmeter. In der 88. machte dann Schippo noch das 1:2. Die Emotionen kochten noch mal richtig hoch , da auch noch 4 Min. nachgespielt wurden. Wir hatten wirklich noch Möglichkeiten zum Ausgleich, aber der Schiri pfiff ab. ENDSTAND 1:2

Inzwischen war ja jedem klar, dass Tor war kein Tor.

Es folgten Pfiffe und Schmähgesänge gegen Kießling, den Schiri und den DFB, in einer beachtlichen Ausdauer und Lautstärke, die wir uns auch beim Support der Mannschaft wünschen würden. Der S-Block leerte sich nur langsam und es bleibt nun abzuwarten, was die Fußballmafia entscheidet.

Aber dieses Spiel macht uns auf ein Neues unvergessen. Der Heimweg war, wenn auch spät ohne Vorkommnisse. Leider traf der Spielverlauf auch die Bahn völlig unvorbereitet und so mussten einige von uns feststellen dass schon 1 Std. nach Abpfiff keine Züge mehr bereitgestellt wurden. Aber den Service der Bahn kennt man ja zur Genüge und ein intakter Fanclub weiß sich immer zu helfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Annabell Friley (Freitag, 03 Februar 2017 17:18)


    hello there and thank you for your info � I have definitely picked up something new from right here. I did however expertise a few technical points using this web site, since I experienced to reload the web site lots of times previous to I could get it to load correctly. I had been wondering if your hosting is OK? Not that I am complaining, but slow loading instances times will often affect your placement in google and could damage your high-quality score if ads and marketing with Adwords. Well I am adding this RSS to my email and can look out for a lot more of your respective interesting content. Make sure you update this again very soon.

  • #2

    Lindsy Isreal (Samstag, 04 Februar 2017 01:51)


    I know this site provides quality depending articles and extra information, is there any other web page which gives these things in quality?

  • #3

    Del Lever (Samstag, 04 Februar 2017 15:28)


    Appreciate the recommendation. Let me try it out.

  • #4

    Vania Serra (Sonntag, 05 Februar 2017 04:15)


    I'm really enjoying the theme/design of your website. Do you ever run into any browser compatibility problems? A handful of my blog visitors have complained about my site not operating correctly in Explorer but looks great in Opera. Do you have any solutions to help fix this issue?

  • #5

    Nisha Letts (Montag, 06 Februar 2017 01:25)


    We're a group of volunteers and opening a new scheme in our community. Your website offered us with valuable information to work on. You have done an impressive job and our whole community will be thankful to you.

  • #6

    Portia Dahlgren (Montag, 06 Februar 2017 01:44)


    We are a group of volunteers and starting a new scheme in our community. Your website offered us with useful information to work on. You've done an impressive task and our whole group will likely be grateful to you.

  • #7

    Javier Bushong (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:50)


    Great delivery. Sound arguments. Keep up the amazing spirit.

  • #8

    Mitsue Gagne (Freitag, 10 Februar 2017 00:01)


    you're really a excellent webmaster. The website loading speed is incredible. It seems that you're doing any distinctive trick. In addition, The contents are masterwork. you've performed a wonderful task in this matter!